Skip to main content

Schulsozialarbeit an der Luise-Büchner-Schule

ist ein Angebot der Jugendhilfe. Sie ist eine Form der Kooperation von Jugendhilfe und Schule und basiert auf der Grundlage des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (§ 1 und § 13 SGB VIII).

Die Beratung der Schulsozialarbeit ist vertraulich, auf freiwilliger Basis und kostenfrei. Das Angebot ist präventiv und nimmt strukturfördernd und individuell auf die Lebensbedingungen von Jugendlichen Einfluss. Damit unterstützt die Schulsozialarbeit die soziale Entwicklung von Jugendlichen zu eigenständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten und ergänzt somit den Erziehungs- und Bildungsauftrag der Schule.
Themenschwerpunkte sind Unterstützung und Begleitung in Konflikten und Krisen sowie bei der Lebens- und Berufsplanung.

Ich heiße Klaudia Lucia und bin Ansprechpartnerin für Schülerinnen und Schüler der Luise-Büchner-Schule, sowie deren Eltern. Von Beruf bin ich Diplom Sozialpädagogin mit einer Weiterbildung zur Sozialkompetenz-Trainerin. In der Regel bin ich montags bis freitags vormittags an der Schule anzutreffen. Nachmittagstermine sind nach Vereinbarung möglich.

 

Raum N O. 29 

Tel: 07441/ 920-2709

lucia(at)landkreis-freudenstadt.de