Spanien lädt ein!

Am Freitag, 17. Oktober, hatten die Spanisch-Schüler der Jahrgangstufe 2 zu einer besonderen Pausen-Veranstaltung ins Foyer der Luise geladen:

Bei ihrer "Spanien-Messe" präsentierten sie auf Tischen und an Stellwänden die Vielfalt des Lebens in den einzelnen Autonomen Gemeinschaften Spaniens. Neben den Besonderheiten der Regionen hatten die Schüler dazu passende Themen gewählt: Tourismus auf den Balearen, Angebote für Jugendliche in Andalusien, Kunst in Katalonien, Feste und Bräuche in Madrid oder den Jakobsweg in Nordspanien.