„Kulturelle Vielfalt anschaulich dargestellt"- 6. Kulturmesse an der Luise-Büchner-Schule

Auch in diesem Jahr fand die Kulturmesse statt, die von Abiturienten der Fächer Spanisch und Italienisch gestaltet wird. Diesmal standen die unterschiedlichen Regionen der beiden mediterranen Länder auf dem Programm. Für die Kulturmesse bereiteten die Schülerinnen und Schüler kreative und liebevoll dekorierte Stände vor, welche die Regionen repräsentierten.

Ein Rückblick der beteiligten Schülerinnen und Schüler

„Die Kulturmesse hat uns sehr gut gefallen. Es hat viel Spaß gemacht das Thema mit einem Partner zu erarbeiten. Wir konnten bei der Gestaltung des Standes auch kreativ sein, wodurch die Kulturmesse am Ende sehr schön anzusehen war. Außerdem haben wir viele Regionen kennengelernt.“

„Die Kulturmesse hat uns sehr viel Spaß gemacht, weil wir uns kreativ austoben durften. Wir konnten die Plakate, den Stand und unsere Kleidung selbst aussuchen und gestalten. Außerdem konnten wir die Stände von unseren Mitschülern anschauen und uns austauschen.“

Es hat viel Spaß gemacht, den Stand kreativ und seinem Präenstationsort entsprechend zu gestalten. Während der Messe war es außerdem schön, alle Stände zusammen zu sehen und das Interesse der Besucher zu erfahren."