Skip to main content

Närrisches Treiben beim traditionellen Fasnets-Turnier der "Luise"

Traditionell fand am schmutzigen Donnerstag für die Schülerinnen und Schüler der Luise-Büchner-Schule Freudenstadt das von der SMV organisierte Völkerball-Turnier in der Kreissporthalle beim Panoramabad statt.

17 Mannschaften aus sämtlichen Schularten sowie eine Lehrermannschaft traten dabei gegeneinander an und sorgten für spannende und abwechslungsreiche Spiele. Die Mannschaftszahl erhöhte sich kurzzeitig, als eine Mannschaft bestehend aus Fasnets-Hexen die Turnierteilnehmer spontan zu einem Intermezzo herausforderte.

 


Am Ende der Veranstaltung konnten die beiden Verbindungslehrer Johannes Kätel und Patrik Böttiger die Sieger des diesjährigen Turniers küren: Den ersten Platz erreichte die J2A, gefolgt von den Kursen J1A und J2C auf den Plätzen zwei und drei.

 

 

 

Anbei finden Sie die Mannschaftsfotos sowie weitere Impressionen des SMV-Fasnets-Turnier.