Skip to main content

Närrisches Treiben beim alljährlichen SMV-Turnier

Schon traditionsgemäß geht es für die Schülerinnen und Schüler der Freudenstädter Luise-Büchner-Schule am schmutzigen Donnerstag gemeinsam in die Kreissporthalle beim Panoramabad, um das von der SMV organisierte Völkerball-Turnier auszutragen.

In diesem Jahr konnten die beiden Verbindungslehrer Miriam Gaiser und Johannes Kätel abschließend folgende Klassen als Sieger des Turniers küren:  Den ersten Platz erspielte sich die J1A, dahinter erreichten die Kurse J2C und J2B Platz 2 und 3.