Skip to main content

Feierlicher Abiball zum erfolgreichen Bestehen des Abiturs

Die Abiturienten der Luise-Büchner-Schule feiern in Baiersbronn ihren Schulabschluss und den Beginn eines neuen Lebensabschnittes

Am 20.07.19 feierten 62 Abiturientinnen und fünf Abiturienten des beruflichen Gymnasiums der Luise-Büchner-Schule im Rahmen einer offiziellen Verabschiedung mit anschließendem Abiball das Ende ihrer schulischen Laufbahn. In der Schwarzwaldhalle in Baiersbronn erhielten sie im Beisein ihrer Lehrer, Familien und Freunde die Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife. Insgesamt erzielte dieser Abitur-Jahrgang einen Notendurchschnitt von 2,5

Auftakt der Veranstaltung bildete ein Beitrag der Big-Band des beruflichen Schulzentrums unter Leitung von Herrn Ade, die zusammen mit dem Chor (ebenfalls unter Leitung von Herrn Ade) das weitere Abend-Programm musikalisch begleiteten.

Es folgte die Begrüßung der Abiturientinnen und Abiturienten, Eltern und Gäste durch den Schulleiter Herrn Schierle. Die Absolventinnen und Absolventen beglückwünschte er zu ihrem erfolgreichen Schulabschluss. Ihre Zukunft beschrieb er mit den Worten aus dem berühmten Film Forrest Gump: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen – man weiß nie, was man bekommt.“ Möglicherweise, so Herr Schierle, werde das Leben die eine oder andere „nicht schmeckende“ Praline für die jungen Erwachsenen bereithalten und nicht immer wie erwartet verlaufen. Er ermutigte die Abiturientinnen und Abiturienten jedoch, sich von solchen Problemen und Niederlagen oder unvorhergesehenen Ereignissen, nicht unterkriegen zu lassen und sie als Teil des Lebens zu akzeptieren.

Der Abteilungsleiter des beruflichen Gymnasiums Herr Dr. Schindler entführte seine Zuhörer mit seiner Rede in das Reich der Märchen. Er erzählte die Geschichte von 67 mutigen Heldinnen und Helden, die alle Hindernisse und Gefahren erfolgreich überwunden und alle Prüfungen gemeistert hatten. Im Anschluss an seine Rede wurde den Tutoren Frau Fritsch (J2A), Frau Ehmig (J2B), Herr Gildhoff (J2C) und Frau Roth (J2D) das Wort erteilt. In einem Video hatten die Tutoren die Entwicklung ihrer Schützlinge von der „Einschulung“ bis zur Abiturprüfung auf humorvolle und liebevolle Art und Weise dokumentiert. Jede Schülervertreterin erhielt stellvertretenden für den gesamten Kurs einen Oscar für ihr Schullebenswerk.
Nach einer sehr unterhaltsamen Rede des Elternvertreters Herrn Langrehr hatte die Vertreterin der Abiturientinnen und Abiturienten und Scheffelpreisträgerin Mailin Fritz (J2C) das Schlusswort. Sie betonte, dass die Zeit an der Luise-Büchner-Schule durch weit mehr geprägt gewesen sei, als durch reine Wissensvermittlung. Darüber hinaus hätten die Lehrkräfte wertvolle Ratschläge in allen Lebenslagen vermittelt und Lehrer und Mitschüler eine Atmosphäre in der Schule geschaffen, die Mailin als das „Gegenteil von Einsamkeit“ bezeichnete. Sie bedankte sich im Namen aller Absolventinnen und Absolventen bei den Lehrkräften für eine gelungene gemeinsame Zeit.

Im Anschluss an die offizielle Verabschiedung fand der von den Abiturientinnen und Abiturienten selbst organisierte Abiball statt.

 

Das Abitur haben bestanden:

Alexandra Volkov (Preis des Landrats, Mathematikpreis), Carina Schmidt (Mathematikpreis, Preis), Vanessa Brieskorn (Kofranyi-Preis, Musikpreis, Preis), Kim Bannholzer (Preis), Sarina Louisa Renz (Preis), Nina Hartmann (Preis), Mailin Eberhardt (Preis), Jacqueline Müller (Preis), Lea Kugler (Preis), Mailin Fritz (Scheffelpreis, Belobigung), Hannah Lenk (Lob), Noemi Tamara Knöll (Lob), Ronja Wößner (Förderpreis der KSK, Lob), Carolin Bernhardt (Lob), Gül Pinar Ayduran (Lob), Paulina Schnurr (Lob), Charlotte Bronner (Lob), Laura Mutschler (Lob), Franziska Jehle (Musikpreis, Lob), Tina Erika Broß (Lob), Alina Ininger (Lob), Paul Klumpp (Lob), Greta Maje Langrehr (Sportpreis, Lob), Celine Störzer (Lob), Laura Herdt (Lob), Deborah Weigold (Musikpreis, Belobigung), Jasmin Rothfuß (Sportpreis, Belobigung), Dana Klais, Luzie Kowatsch, Carina Stahl, Leonie Celine Fritza, Simon Gebele, Elena Möhrle, Emilene Schmid, Kathrin Bohnet, Laura, Weber, Jennifer Kirchhoff, Elisa Rothfuß, Patricia Haibt, Jessica Buob, Josef Ziegler, Melissa Richter, Maike Luz, Jessica Rose, Angelina Lakwa, Swantje Merkel, Monika Weggi-Szczypien, Sandro Hess, Judith Bohnet, Hannah Gukelberger, Lorena Buckenberger, Tamara Kaltenbach, Lea-Sofie Wurster, Franziska Maria Grüner, Vanessa Janaczek, Anna Freise, Carolin Haier, Anna Luisa Lieb, Franziska Beilharz, Laura Leonie Neubert, Marie-Sophie Kübler, Melanie Gaspar Pimenta, Juli Fatie Drizati, Samir Hasanovic, Emely Pretze, Midrène Guhl, Elisabeth Konzubin