Skip to main content

Ausstellung der J1 zum Thema „Lebensmittelhygiene und -sicherheit“

9 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 1 haben sich im Rahmen des Faches SEW mit dem Thema „Lebensmittelhygiene und -sicherheit“ beschäftigt: Sie verschafften sich hierzu einen Überblick über die Möglichkeiten mikrobieller Verunreinigungen von Nahrungsmitteln und den daraus resultierenden Erkrankungen beim Menschen.

Rechtliche Vorgaben wurden erörtert sowie staatliche und persönliche Vorsorgemaßnahmen bei der Lebensmittelproduktion und der Nahrungszubereitung abgeleitet. Das neu erworbene Wissen stellte der Kurs im März 2019 in einer Ausstellung im Foyer der Schule vor. Neben der Aneignung fachlicher Inhalte trainierten die Oberstufenschülerinnen in diesem 5 Doppelstunden umfassenden Projekt also auch die Organisation einer Ausstellung sowie die Gestaltung von Plakaten.